> StrickFieber – CORONA/ Woll-Notstand II<

Leider müssen auch wir unser Geschäft des Corona-Virus wegen wieder bis auf weiteres schließen. Wir hoffen, wie wir Alle, dass im Januar 2021 unser Aller Situation wieder eine Bessere ist. Wenn wir uns alle miteinander gebührend Verhalten – ohne Quer zu denken -, werden wir dies gemeinsam schaffen. Es ist leider wohl so, dass vielerorts schon wieder das unbedachte aber auch egoistische und ignorante Verhalten Einzelner diese neuen Krise verursacht haben. Auf jeden Fall muss die Folgen jetzt die Gemeinschaft ausbaden.
Dessen müssen wir uns mehr den je bewusst sein.

Das Gebot der Stunde muss lauten:

„Mit Besonnenheit und Verantwortungsbewusstsein diese Krise gemeinsam zu bewältigen!“

Um unseren Kunden, die ungewollt in einen Woll-Notstand geraten sind und dadurch eventuell mit aufkommender schlechter Laune zu kämpfen haben, möchten wir mit folgendem Service helfen. Für besonders dringliche Fälle bieten wir Ihnen auf telefonische  Nachfrage )* – Tel. 02261-639476 –  an, einen persönlichen Termin zur Abholung der Wolle in unserem Geschäft zu vereinbaren . Selbstverständlich muss und wird der Termin mit der gebotenen Vorsicht und der notwendigen Hygiene stattfinden. Eine Zahlung per EC- Karte ist dafür allerdings Voraussetzung.

)* – Eine Anrufweiterschaltung ist eingerichtet!

Ansonsten hoffen wir, dass Sie uns treu bleiben und wir uns nach der Krise wieder in unserem Geschäft, mit dem für Sie gewohnten „Rund um unsere Wolle-Service“,
wiedersehen.

Bleiben Sie Gesund und Munter! 

Wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und das 2021 für uns Alle ein gutes, ein besseres neues Jahr wird. 

Ihr StrickFieber – Team